27.06.2013

Which books you read?

In diesem Post möchte ich euch zeigen welche Bücher ich im Moment lese :)


Which books you read- Welche Bücher liest du?

Also, eigentlich lese ich fast alles und bin relativ offen für neues. In den letzten Jahren habe ich viele Kategorien "ausprobiert", zum Beispiel Thriller, Mystery, Romane. Ich muss sagen, dass ich am liebsten Romane lese. Ich liebe ein überraschendes Ende bei Büchern, etwas was man nicht erwartet. Ich mag Bücher die keine typische Geschichte erzählen, sondern Bücher die vielseitig und spannend sind, vielleicht auch rührend oder traurig. Im Moment lese ich viele Bücher über Krebs. Nicht weil ich jemanden persönlich kenne der Krebs hat, sondern weil ich solche Menschen bewundere, die trotz ihrer Krankheit bereit sind zu kämpfen. Das letzte "Krebsbuch" das ich gelesen habe war Bevor ich sterbe. Dann begann ich 3096 Tage zu lesen, es ist zwar kein Buch über Krebs, aber es ist ein Buch was mich sehr berührt hat, weil es die wahre Geschichte von Natascha Kampusch ist. Im Moment habe ich zwei Bücher die ich angefangen habe zu lesen, beide handeln vom Krebs.

Das erste ist "Gib den Jungs zwei Küsse" von St John Greene. In dem Buch geht es um eine kleine Familie, die viel auf sich nehmen muss: Die Mutter (Kate) hat Krebs und weiß, dass sie nicht mehr lange zu leben hat. Ihr kleiner Sohn Reef hat ebenfalls Krebs, doch die Familie kämpft und lebt ihr Leben, sie reisen viel und genießen jeden Moment, bis Kate stirbt.


Ich bin zwar noch nicht ganz fertig mit dem Buch, aber ich finde es sehr gut geschrieben und es ist wirklich sehr sehr persönlich, die Geschichte ist nämlich wirklich passiert (das Buch enthält auch einige Bilder). Es ist aus der Sicht des Vaters geschrieben und man merkt wie er seine Frau geliebt hat und wie er für seine zwei kleinen Söhne kämpft, vor allem um Reef.


Das zweite Buch kennen vielleicht einige von euch:
Das Schicksal ist ein mieser Verräter von John Green. Von dem Buch habe ich schon einiges gehört, deshalb wollte ich es auch lesen.
Es geht um ein Mädchen, das an Krebs leidet. In einer Selbsthilfegruppe trifft sie auf einen Jungen, in den sie sich verliebt....

Hier bin ich auch noch nicht so weit, aber ich bin sehr gespannt wie das Buch weitergeht und vor allem wie es enden wird.





Soo, dann hab ich noch eine Kleinigkeit auf dem Herzen.
Ich habe einen Sänger bzw. Rapper entdeckt, der wirklich gute Lieder macht.
Eins davon höre ich schon auf Dauerschleife, der Text ist wirklich wunderschön wenn auch traurig, ich bitte euch einmal das Lied anzuhören und auf den Text zu achten :)


25.06.2013

DIY Erdbeereis

Hey! Heute wollte ich euch mal zeigen wie ihr euer eigenes Erdbeereis machen könnt. Dazu braucht ihr nur 3 Dinge:

-Naturjoghurt
-tiefgefrorene oder frische Erdbeeren
-Zucker

Zuerst nehmt ihr euch so viel Joghurt und Erdbeeren wie ihr haben wollt und mixt alles zusammen, dann fügt ihr noch ein bisschen Zucker hinzu. Grundsätzlich ist es egal ob ihr gefrorene oder frische Erdbeeren nehmt, ich habe es mit frischen gemacht, dann muss eure Masse aber noch länger ins Tiefkühlfach.
Ich habe die Masse über Nacht ins Tiefkühlfach gestellt und heraus kam dieses leckere Eis:





22.06.2013

Weird things you do when you are alone

Hey! Heute wollte ich den 2. Punkt der 30 Day Challenge in Angriff nehmen.

Weird things you do when you are alone- Verrückte Dinge die du alleine tust

Da fällt mir zuerst "Karaoke singen" ein. Jaja, wenigstens besteht dann nicht die Gefahr von deinen Eltern erwischt zu werden wenn du gerade mal wieder einen hohen Ton nicht triffst :D Nein im ernst Leute, singen macht Spaß, also wenn ihr das nächste Mal alleine zu Hause seit: Youtube an und Karaoke singen, wobei es mit Freunden natürlich noch mehr Spaß macht, vor allem auf der Playstation (Singstar).

Jaa, dann fällt mir noch ein: Verrückte Bilder machen. Kamera rausholen und losknipsen :D Vielleicht entstehen ja tolle Fotos.

Das wäre es auch schon: Die beiden Dinge tue ich wenn ich alleine zu Hause bin, was macht ihr den so wenn ihr alleine seit? Schreibt es mir!!!!!!!!


21.06.2013

Haul!!!

Hey! Ich war mal wieder shoppen und habe so einiges gekauft. Hier mal ein kleiner Überblick:

 Fangen wir mal bei den Fashion-Sachen an.

Als erstes habe ich mir eine High Wasted Shorts von Tally Weijl gekauft, für 22.95 Euro.

Bei Vito habe ich mir ein supersüßes Top in Mint gekauft. Vorne hat es einen tollen Schriftzug und hinten Spitze! Ich habe es für 12.95 Euro mitgenommen :)


Ich brauchte unbedingt noch ein neues Bikinioberteil. Bei H&M habe ich dann eins für ca. 10 Euro gefunden.


Dann war ich noch bei Rossmann und habe mir 4 Sachen geholt: Eine Wimpernzange für weniger als 3 Euro, ein Smoothie für 0.99 Euro, ein Augenbrauenstift für ca. 1.69 Euro und einen der neuen Lip Butter Stifte von Astor. Diese gibt es in verschiedenen Farben, ich wollte aber eine etwas dezentere Farbe, also habe ich die Nummer 002 Loved up geholt, es ist wirklich eine sehr hübsche Farbe.





Was darf bei einem Shoppingtrip nicht fehlen? Richtig! Schuhe!!!
Ich habe mir zwei Paar gekauft, einmal ein Paar Sandalen für 39.95 Euro bei Tamaris und von Esprit Flip-Flops für 24.95 Euro.




Ja, und somit wären wir am Ende des Hauls, vielleicht gefallen euch ja einige Sachen und ihr kauft sie euch nach :)

Bis zum nächsten Mal!!!

20.06.2013

Meaning of your blog name

Hey meine Lieben! Vielleicht kennt ihr die 30 Day Challenge, vielleicht auch nicht. Wie der Name schon sagt, gibt es 30 "Aufgaben" die man zu erledigen hat. Ich finde, dass einige tolle Sachen bei der Challenge dabei sind, also mache ich auch manche Sachen davon, wenn auch nicht alle. Ich hoffe, dass ihr das in Ordnung findet.

Der 1.Punkt: Meaning of your blog name-Was bedeutet dein Blogname?

Little Things

Wie ihr auch schon in meiner Beschreibung über mich selbst lesen konntet, bedeutet mein Blogname, dass es auch auf die kleinen Dinge des Lebens ankommt, nicht nur auf die größten oder teuersten. Little Things, beschreibt einfach meinen ganzen Blog: Ich blogge über kleine Dinge die mich glücklich machen, seien es die ersten Sonnenstrahlen am Morgen, schöne Bilder, ein Tag mit meiner Familie...ohne das alles könnte ich vermutlich nicht leben. Tja, das wars auch schon...mehr müsst ihr eigentlich nicht wissen :)
Also: Immer versuchen sich auch über die kleinen Dinge zu freuen, wie zum Beispiel über ein Lächeln!


16.06.2013

My Day in Pictures

16/6/2013

Hey meine Lieben! Na, was habt ihr heute so gemacht? Ich werde euch meinen Tag in diesem Post kurz schildern und euch auch einige Bilder zeigen. Erwartet nicht zu viel, an einem Sonntag hat man nicht ganz so viele Möglichkeiten.
Wie dem auch sei, heute Morgen bin nach dem Frühstück Erdbeeren pflücken gegangen :) Das erste Mal in diesem Jahr! Hier zeige ich euch mal ein Bild von den leckeren Erdbeeren :D


Die Erdbeeren haben wir aber nicht nur so gegessen, sondern auch Marmelade und einige Törtchen gemacht (insgesamt hatten wir über 4 kg Beeren).
Die Törtchen sahen dann so aus(mittlerweile sind sie alle weg):

Nachmittags haben wir (mit "wir" meine ich übrigens meine Familie und ich) gegrillt, ich liebe es im Sommer zu grillen, vor allem wenn das Wetter schön ist.


Den Rest des Tages war ich vor allem im Garten, musste Mathe lernen (ich schreibe morgen leider eine Arbeit) und wir waren noch Spargel kaufen. Wie ihr lesen und sehen könnt, hatte der Tag also viel mit Essen zu tun :D

Zum Schluss noch zwei Bilder aus unserem Garten:




Noch einen schönen Sonntag :)

12.06.2013

Ready for summer?

Hey meine Lieben! Tut mir Leid, dass ich mich in den letzten Tagen nicht gemeldet habe.
Wir hatten ja schon einige sommerliche Tage, an denen nun endlich die kurzen Klamotten zum Vorschein kamen. Aber nicht nur neue Klamotten, auch neuen Nagellack habe ich für den Sommer. Was sind den eigentlich für euch typische Sommerfarben? Ich habe zwei neue Farben in meiner kleinen Nagellacksammlung: Mint und ein Koralleton. Wie ihr vielleicht wisst liebe ich Mint einfach, somit habe ich eine Flasche für die Fingernägel(essence colour &go, Thats what i mint) und einen für die Fußnägel(essence show your feet, 29 mint&cream). Der Koralleton ist von Manhattan, wobei ich sagen muss, das Mint immer noch mein Favorit ist :)




Google+ Followers