07.09.2012

I´m back!

So meine Lieben. Ich bin zurück und froh endlich wieder bloggen zu können, aber ich muss sagen, ich habe mir die Klassenfahrt echt schlimmer vorgestellt. Leider(!!!) konnte ich keine Fotos machen, weil meine Kamera mich unbedingt ärgern wollte, tut mir also sehr Leid und ich suche mal im Internet nach Bildern für euch. Jedenfalls waren wir im Outdoor inn und hatte einen geilen Schrank der ja auch überhaupt nicht zu klein war (Ironie sagt Hallo). Am ersten Tag mussten wir erstmal so 7 Stunden mit dem Bus fahren und durften dann Erfurt besichtigen. Das Essen war solala aber im Großen und Ganzen ganz nett. Am zweiten Tag waren wir Conference Bike fahren, das war eigentlich cool, vorallendingen als man da fast runtergefallen ist. Aber ich muss sagen: Ich lebe noch! Am 3. Tag haben wir eine Burgführung mitgemacht und ich kann behaupten: Das war die erste Führung wo ich nicht eingeschlafen bin. Danach haben wir noch Coburg ( wo die Führung war) angesehen. Am 4. und letzten Tag waren wir klettern: Im Hochseilgarten. Das war aber leider nicht geil, weil er ziemlich lahm war. Aber man kann sich ja nicht immer nur beschweren. Am Abend haben wir dann noch ein Lagerfeuer gemacht mit Stockbrotteig, denn ich nicht als Teig durchgelassen hätte. Es war eher klebriges etwas. Heute sind wir dann wieder nach Hause gefahren, die Pause haben wir natürlich bei MC Donalds gemacht (wo auch sonst?) Naja, aber mit den richtigen Leuten ist doch alles cool. Hier noch 2 "Klassenfahrtlieder" die echt total oft am laufen waren.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Google+ Followers