06.01.2013

Life of pi

Hey! Gestern war ich im Kino: In Life of Pi.
Ja ich weiß, in letzter Zeit bin ich oft im Kino aber es laufen halt so gute Filme. Deswegen werde ich im Februar auch noch mal ins Kino gehen, in Kokowääh 2 (wird das so geschrieben?!).
Naja, zurück zu Life of pi. Der Film ist wirklich sehr schön und ist nicht einer dieser "2 Singles treffen sich, verlieben sich, einer enttäuscht den anderen, die beiden verzeihen sich weil sie sich so sehr lieben, Happy End" Filme, sondern eine Story die so bisher noch nicht gab, glaube ich jedenfalls. Ich denke den Inhalt muss man gar nicht näher erklären: Schiffbruch mit Tiger sagt in der Regel schon alles. Im Film werden aber noch wichtige Hintergrundinformationen bekannt und tolle, atemberaubende Bilder gezeigt, das gleicht den hohen Preis wegen der 3D Vorführung gleich wieder aus. Ich kann den Film nur empfehlen und wenn ihr euch schon überlegt habt ob ihr in den Film gehen sollt: TUT ES!!!


Ach ja, außerdem wollte ich euch noch die Hose von Promod zeigen die ich mir gekauft habe, auf dem Foto sieht die Farbe jetzt zwar nicht ganz genauso aus wie in echt aber naja...





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Google+ Followers