27.08.2012

New Story by my Friend

Hey  meine Lieben. Erstmal sorry, das ich die letzten Tage nichts gepostet habe...aber es gab nichts interessantes. Heute möchte ich euch eine Geschichte vorstellen, die meine Freundin geschrieben hat. Lest selbst:


The Beach Queen
Als sie an den Strand kam, waren alle Blicke auf sie gerichtet.Ihr weißer Rock umspielte leicht ihre makellosen Beine und ihr bauchfreies Jeanshemd betonte ihre Figur perfekt. Michelle war definitiv die Strandkönigin von Venice Beach.Mit ihren 16 Jahren hatte sie schon viel erreicht:Sie hatte viele Schönheitswettbewerbe gewonnen, ihr Gesicht hatte schon einige namhafte Magazine geziert und sie war ein gefragtes Model.Als sie nun ihre Tasche abstellte,um ins Wasser zu gehen, sahen ihr immernoch alle Leute hinterher.Michelle ließ es sich wie immer nicht anmerken, band ihr langes, blondes Haar zu einem Knoten zusammen, packte ihre Kleidung sorgfältig in ihre Tasche und ging ruhig ins Meer.Das salzige Wasser umspülte sanft ihre Beine.Im Meer fühlte sie sich immer unbeobachtet und sicher.Ihre Gedanken schwammen mit den bunten Fischen unter ihr davon.Als sie nun abtauchte und immer weiter schwamm, dachte sie an ihr Leben vor dem ganzen Erfolg: Sie konnte unbeschwert zum Strand laufen, ohne unter ständiger Beobachtung zu sein, sie hatte noch Freundinnen, die sie ihres Charakters wegen mochten und nicht wegen ihres Ruhmes.Manchmal wäre sie doch lieber ein ganz gewöhnlicher Mensch, obwohl sie wusste, dass viele Leute gerne mit ihr getauscht hätten.Plötzlich fiel ihr ein, dass sie nicht mehr viel Zeit hatte, da heute ein Vogue-Shooting an der Reihe war. Sie kehrte um und schwamm zurück in die Realität. Sie lief zu ihrer Tasche, legte sich ein Handtuch um die Schultern und ging wieder unter den Blicken der Leute weg. "Erfolg und Reichtum ist nicht alles."dachte sie mit Tränen in den Augen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Google+ Followers