15.10.2012

Ostseeurlaub Teil 2


Hier noch die Bilder zum 9.10.12


Mittwoch, 10.10.12
Weil das Wetter heute so schlecht war, sind wir zur Phänomenta in Peenemünde, wie was wer? In der Phänomenta kann man viele Experimente selber ausprobieren und dabei noch was lernen (oho). Zum Beispiel kann man dort in einer Seifenblase stehen, seinen Schatten vereisen oder einen Trabi anheben, ja das geht mit dem Hebelgesetz (jippi, Physik!) Eine Lasershow gibt es dort neuerdings sogar auch. Danach waren wir noch im Thermalbad, ach war das schön. Natürlich konnte man da auch rausschwimmen und die Sterne beobachten ( es war bereits dunkel). Außerdem waren wir noch in der Sauna, ich liebe Saunen, da ist es immer soooooooooo schön warm. Dann haben wir noch was zu Essen in einem amerikanischen Restaurant geholt.

Donnerstag, 11.10.12
Heute waren wir mal am/im Hafen von Zinnowitz weil dort unsere kleine Schiffsfahrt losging. Die hat etwa 2 Stunden gedauert und unterwegs haben wir mehrere Ostseebäder gesehen. Danach haben wir uns noch schöne Häuser angesehen und einen Rosenhof besichtigt. Am Strand in Zinnowitz haben wir unsere ersten 2 Flaschenposts gefunden (yeah, ich hab mich voll gefreut, weil ich sie aus dem Meer fischen durfte und meine Hose im Eimer war). Später waren wir noch in einem kleinen Fischrestaurant was essen.


Freitag, 12.10.12

Heute war leider auch schon der letzte Tag. Den haben wir in Ahlbeck verbracht. Um dorthin zu kommen, sind wir natürlich nicht mit dem Auto gefahren, das wäre ja langweilig. Nein, wir sind gelaufen. Als wir schließlich da waren, haben wir zum hunderttausendsten Mal wieder eine Brücke besichtigt. Dann habe ich mir noch eine neue Tasche gekauft und wir sind wieder nach Zinnowitz gefahren, ja gefahren! Diesmal sind wie nicht gelaufen sondern haben eine kleine Bimmelbahn genommen. Zurück in Zinnowitz waren wir noch ein bisschen am Strand und in einem Restaurant was essen. Ich will ja keine Werbung machen (okay mache ich auch nicht, weil ich den Namen nicht sage) aber das Essen war dort richtig gut und schick angerichtet. Ein großes Lob von mir. Ja, so ging der Urlaub auch schon wieder vorbei, da sieht man mal wie schnell eine Woche um ist.

Kommentare:

  1. Das umgedrehte Haus ist ja mal cool :)
    lg :*

    AntwortenLöschen
  2. Ja das war auch total cool, kann ich nur empfehlen

    AntwortenLöschen

Google+ Followers