17.11.2012

Fotobearbeitungsprogramme

Hey! Heute wollte ich euch mal 2 Bearbeitungsprogramme zeigen, die ich selber ganz gut finde. Als 1. besitze ich Picasa 3, mit diesem Programm kann man zuerst mal die typischen Einstellungen vornehmen (also Weichzeichen, Sepia, Schwarz-Weiß, Aufhellen, Schärfen usw.). Allerdings hat man auch noch weitere Möglichkeiten der Bearbeitung. Das gute ist, das Programm könnt ihr kostenlos downloaden: http://www.chip.de/downloads/Picasa_13013772.html

Als zweites gibt es noch Picmonkey, ich denke das werden die einen oder anderen kennen. Auch hier kann man wahnsinnig viele Einstellungen vornehmen und das Programm kann ich wirklich nur empfehlen. Es ist zwar auf Englisch aber man kann es trotzdem relativ gut verstehen. Das positive ist man muss nichts downloaden, sondern einfach nur ein Bild hochladen und hinterher auf "Save" klicken. Auch dieses Programm ist natürlich kostenlos: http://www.picmonkey.com/
Außerdem kann man dort auch Collagen erstellen.

Hier sind noch 2 Bilder, das erste ist mit Picasa und das zweite mit Picmonkey erstellt :)


Kommentare:

Google+ Followers