06.02.2013

DIY: Ohrringhalter

Hey meine Lieben! Nach langer Zeit kommt jetzt mal wieder ein DIY. Und zwar will ich euch zeigen wie ihr eure Ohrringe sofort griffbereit habt. Es ist gaaanz einfach aber ich finde es ziemlich praktisch, weil ich meistens nicht den zweiten passenden Ohrring finde :D Mir ist bewusst, dass es vielleicht nicht der schönste Ohrringhalter ist, aber ihr könnt ihn ja solange benutzen bis ihr eine bessere Alternative gefunden habt :)
Ach ja, noch was: Er ist leider nicht für Stecker geeignet


Also, zuerst braucht ihr eine Klopapierrolle und etwas Farbe (Nagellack geht auch) oder Sticker/Bilder ect.



Dann könnt ihr eure Rolle anmalen bzw. bekleben. Ich habe meine mit drei älteren Nagellacken bemalt.

Tja, das wars auch schon :D Ich hab ja gesagt, es ist gaaaaanz einfach. Dann könnt ihr eure Ohrringe an die Rolle hängen und ihr seit READY!!!!!!!

Ich hoffe euch hat dieses kleine DIY gefallen :) Bis zum nächsten Mal!

Kommentare:

  1. Die Idee finde ich generell für Hänge-Ohrringe sehrt gut :)
    Nur gefällt mir die Idee mit dem bemalen mit Nagellack nicht so ganz,das wäre doch eine Verschwendung :D Ich glaube,mit goldspray würde das ganze gleich viel hochwertiger aussehen...Liebste Grüße,Anni von CottonCandy

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön :) Da hast du natürlich recht, mit anderer Farbe (oder Goldspray) würde das ganze natürlich etwas schöner aussehen,nur leider hatte ich keine da und den Nagellack benutze ich sowieso fast nie :)

    AntwortenLöschen

Google+ Followers